Horst Albat

Eis- und Strandsegeln

Zwei alte Männer auf eigenartigen Segelwagen erobern den Flughafen Tempelhof








4 ResponsesLeave one →

  1. blokarter

     /  23. Mai 2010

    Hallo Landsegler,

    wir haben amFreitag, dem 04.06.2010 ab 16:00 Uhr die Möglichkeit aufgetan 50 km entfernt von Berlin auf einem ehemaligen Flughafengelände unseren Strandsegler/Blokart aus zufahren. Dieses Gelände wurde uns exklusiv zur Verfügung gestellt. Wenn Ihr Zeit, Lust und Spass habt mitzusegeln, meldet Euch bitte zwecks näherer Angaben unter oben genannter E-mail Adresse.

  2. blokarter

     /  24. Mai 2010

    sorry: bei Interesse bitte bei boxel@web.de melden …

  3. eckhard klingberg

     /  9. August 2010

    bin sehr interessiert – komme aus HH – segel auf römö aber betonpiste ist schon reizvoll
    ist das das airfield von tempelhof?
    danke für antwort

    eckhard

  4. Horst Albat

     /  25. November 2010

    HalloEckhard,ja das ist das airfield von Tempelhof.2 Rollbahnen ca.75m breit und über 2000m lang.3 Querbahnen verbinden die Landebahnen und man kann bei guten N oder S Winden alles befahren. Allerdings lese meinen Artikel über Reifen.Gruß Horst

Leave a Reply